Über uns Physiotherapie TTouch for you Therapeutisches Reiten Sensorische Integration Links
Startseite Therapeutisches Reiten Hippotherapie Wirkung der Hippotherapie

Therapeutisches Reiten


Hippotherapie Kurse, Workshops

Zielgruppen Wirkung der Hippotherapie Das Hippotherapieteam Kosten

Kontakt Impressum

Wirkung der Hippotherapie


Die Bewegungen des Pferdes wirken auf den gesamten Körper ein,
nachstehend noch einige Beispiele.
Motorische Ebene:
• Reduktion der Muskelspannung (Spasmen)
• Aktivierung und Kräftigung der stabilisierenden Muskulatur vor allem
im Bereich der WS
• Eindruck des physiologischen Ganges spüren ohne die eigene Beine
zu benützen
• Verbesserung der Beweglichkeit
• Verbesserung des Gleichgewichts und der Bewegungskoordination
Sensorische Ebene:
• Verbesserung der Körperwahrnehmung (Tiefenwahrnehmung)
• Spüren der verschiedenen Oberflächen (Fell, Leder, …}
Psychische Ebene:
• Motivation und Unterstützung für andere Therapien
• Arbeit mit dem „Freund“ Pferd
• Auf dem Pferderücken „die Welt überblicken“
• Stärkung des Selbstwertgefühls
• Stärkung des Vertrauens in sich selbst