Über uns Physiotherapie TTouch for you Therapeutisches Reiten Sensorische Integration Links
Startseite Therapeutisches Reiten Hippotherapie Zielgruppen

Therapeutisches Reiten


Hippotherapie Kurse, Workshops

Zielgruppen Wirkung der Hippotherapie Das Hippotherapieteam Kosten

Kontakt Impressum

Zielgruppen


Kinder (abhängig von der Körpergröße, zirka ab vier Jahren) und
Erwachsene mit:

• Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems zum Beispiel:
Cerebralparese, zentrale Hypotonie, Multiple Sklerose, Myelomeningocele,
Zustand nach Schlaganfall oder Schädelhirntrauma,
Querschnittlähmung, Spina bifida, Rückenmarkserkrankung, minimale
cerebrale Dysfunktion, minimale Cerebralparese, Mb. Parkinson

• Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates zum Beispiel:
Bandscheibenproblem, Hüfterkrankung, Haltungsschwäche, Muskuläre
Dysbalance, Zustand nach Amputation.

• Muskel- und Stoffwechselerkrankungen

• Syndrome

• Chromosomenanomalien

• Gynäkologische Probleme zum Beispiel: Beckenbodeninsuffizienzergröße